Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Projektworkshop 2./3. April 2020: abgesagt

Freitag, 20.03.2020

Am 2. und 3. April hätte in Graz ein Workshop zur Diskussion des von dem Projekt entwickelten Datenmodells stattfinden sollen. Angesichts der behördlichen Maßnahmen im Zusammenhang mit der Covid19-Epidemie musste der Workshop abgesagt werden.

Für die digitale Edition der Reichstagsakten hat das Projekt ein Datenmodell entwickelt, über das das Material erschlossen werden soll und das zugleich verschiedene Abfragen möglich machen wird. Zur Diskussion dieses Modells war für den 2. und 3. April ein Workshop mit Experten und Expertinnen aus dem In- und Ausland geplant. Die dafür vorgesehenen Materialien möchten wir an dieser Stelle veröffentlichen und zur Diskussion stellen. Der Steckbrief nennt Daten und Fakten rund um den Reichstag. Das Editionskonzept beschreibt den verfolgten theoretischen und methodischen Ansatz. Das Datenmodell enthält Grundelemente der entstehenden "Datenbank" und ihre Beziehungen zueinander.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.